Projekte

Selbstbehauptungs-Projekt

Selbstbehauptung

Für unsere 2. Jahrgänge bieten wir ein Selbstbe­hauptungs-Projekt an. Die Teilnahme an diesem Projekt, das von dem Trainer Sven Buick geleitet wird, stärkt das Selbstver­trauen jedes einzelnen Kindes und den Zusammenhalt in der Gruppe.

Sven Buick wendet die Technik der Kampfkunst als Mittel der Persönlichkeitsentwicklung an. Werte wie Ruhe, Rücksichtnahme und Anerkennung werden vermittelt. In einer Abschlussvorführung können alle Kinder die erlernten Techniken ihren Eltern vorführen.

 

Trommelprojekt

Trommelkurs am KvGSeit dem Schuljahr 2008/09 haben wir an unserer Schule im Rahmen des Projektes „Klasse musiziert“ Trommelklassen eingerichtet.

Ziel des Projektes „Klasse musiziert“ ist es, jedem Grundschulkind den Zugang zu  Instrumenten und Musik zu ermöglichen, unabhängig von Bildung, Kultur und sozialer Schicht. Jeder Schüler erhält die Chance im Verbund mit der Klassengemeinschaft Musik zu machen, gemeinsam zu üben und bei besonderen Veranstaltungen das Gelernte zu zeigen. So gibt es an verschiedenen Schulen Münsters bereits „Geigenklassen, Flöten- und Trommelklassen“.

Bei uns wird in den  Jahrgängen 3 und 4 im Klassen- verband getrommelt. Für den Trommel­unterricht konnte dank der finanziellen Unterstützung der Volksbank ein Klassensatz Bongos angeschafft werden. Jede dritte und vierte Klasse erhält dadurch eine zusätzliche Musikstunde bei unserem Trommellehrer, W. Ryznar. In der Klassengemeinschaft werden gemeinsam Rhythmen eingeübt. Die gezielte Arbeit mit den Bongos fördert die Musikalität der Schüler ebenso wie ihre Konzen­tration. Auch das Sozialverhalten wird durch das miteinander Musizieren sehr gefördert.

Der Förderverein unserer Schule unterstützt die Finanzierung der Bongos sowie des Trommelunterrichtes. Die Eltern zahlen 8 € pro Monat für den Trommelunterricht sowie den Preis für die Anschaffung einer eigenen Bongo.

 

Kultur und Schule

Kultur am KvG

Wir haben das große Glück, eine von 9 ausgewählten Schulen in der Stadt Münster zu sein, die am Projekt „Kultur und Schule“ teilnimmt. Dieses Projekt wird vom Land NRW initiiert und gesponsert mit dem Ziel, die künstlerisch-kulturelle Bildung in Schulen zu stärken.

Im Laufe des Schuljahres kommen vier unterschiedliche Künstler mit ihren Kunstprojekten an unsere Schule. Diese Projekte finden zusätzlich zum Unterricht am Nachmittag statt.

Die Teilnahme an diesem Projekt kostet die Eltern einen Eigenanteil von 1 € pro Stunde.

Die Zusammenarbeit mit den Künstler/innen wird in Münster betreut und koordiniert von der Jugendkunstschule im Kreativ-Haus.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kreativ-haus.de.

 

Zirkusprojekt

Alle vier Jahre schnuppern wir an unserer Schule Zirkusluft!

Für eine Woche ist die Familie Richter mit dem Projektzirkus Oskani und allem, was zu einem richtigen Zirkus dazugehört, bei uns zu Gast. Auf dem Schulhof steht ein großes Zirkuszelt und die Wagen der Familie. Die Kinder leben hautnah mit der Zirkusfamilie und lernen die Zirkuswelt kennen.

Vor der Projektwoche dürfen sie sich für eine Darbietung entscheiden. Ob Ziegendressur, Clownerie, Oriental- oder Reptilienshow, Jonglage, Bodenakrobatik oder Drahtseil – für jeden ist etwas dabei!

Täglich finden Proben statt. Zusammen mit den „echten“ Zirkusartisten üben die Kinder für ihre Nummer und erleben den Zirkus von der anderen Seite.

Am Wochenende ist es dann endlich soweit: Es geht in die Manege vor ein großes Publikum. Im Rampenlicht zeigen alle kleinen und großen Artisten, was sie einstudiert haben und begeistern die zahlreichen Zuschauer mit ihren Kunststücken.

Ziel dieses Projektes ist es, die Persönlichkeit und das Selbstvertrauen der Kinder umfassend zu stärken, die Fantasie anzuregen und durch das Erleben der Zirkuswelt völlig neue Erfahrungen zu ermöglichen.

Das Zirkusprojekt zählt zu den Highlights der Grundschulzeit Ihres Kindes!

Auch die Eltern kommen hier zu großem Vergnügen: Sie erleben eine tolle Zirkusshow. Zur beliebten Tradition geworden ist die am Freitagabend stattfindende Elterntanzparty im Zirkuszelt.